www.satanshimmel.de

Teil 4: Abramelin´s magische Quadrate

 

Abraham von Worms ist der Autor eines hebräischen Zauberbuches. Darin beschreibt Abraham, wie er den berühmten Magier Abramelin in Ägypten fand und was er von diesem gelernt hat. Man findet in dem Buch aus dem Jahre 1387 Tafeln von magische Quadraten, die zur Durchführung von magischen Operationen benötigt werden.

 

Wie man verschiedene Visionen erlangt

Keine besonderen Weisungen

Solche mittels Glas- und Kristallspiegel:

Solche in Höhlen und unterirdischen Orten:

Solche in der Luft:

Solche in Kreisen und Ringen:

Solche in Wachs:

Solche im Feuer:

Solche im Monde:

Solche im Wasser:

Solche in der Hand:

 

Zurück zum Satanshimmel