www.satanshimmel.de

   Was ist mit Vincent Raven ?

 Vincent Ravens Gesundheitszustand: Vincent Raven erholt sich derzeit von einem Hirnschlag.

Vincent Raven mit Rabe Corax
Der letztjährige Gewinner der Show "The Next Uri Geller": Vincent Raven. Der satanisch angehauchte Grufti mit dem langen schwarzen Mantel und einem seiner drei Raben (Corax, Asael, Odin) mit deren Hilfe er Kontakt zur Anderswelt aufnehmen kann.

Was ist mit Vincent Raven, dem letztjährigen Gewinner von "The next Uri Geller"?? Uri Geller (62) muss in seiner TV-Show ohne den beliebten Magier Vincent Raven auftreten. Aber wo steckt der Berner Rabenvater Vincent Raven, der mit seinen Raben Corax, Asael und Odin so gerne mit der Anderswelt (der Welt der Toten) kommuniziert?

Während auf Pro7 gezaubert wird, erholt sich Vincent Raven von einem Hirnschlag! Alle Auftritte sind vorerst abgesagt.

Was war passiert? Durch einen Unfall bei sich zu Hause schlug sich Vincent Raven das Genick auf. Die Hauptschlagader (Zwischenwand) hinten im Genick rechts war verletzt. Daraus ergab sich: Blutstau und Hirnschlag.

Am Samstagmorgen, den 24. Januar 2009, 3 Stunden nach Mitternacht, wurde Vincent ins Berner Inselspital auf die Intensivstation eingeliefert!

Endlich kam dann die gute Nachricht: "Alles ist okay!" Vincent Raven ist dem Tod noch einmal von der Schippe gesprungen. Das MRI zeigt schon eine Heilung der Verletzung. Vincent meinte: "In 3 Nächten wurde ich von meinen Raben geführt, heute nun ist der 7. Tag und alles ist ok!"

Inzwischen durfte er das Krankenhaus verlassen und ist "fast wieder 100 Prozent auf den Beinen". Seine schnelle Genesung sei ein Wunder, meinten die Ärzte. Allerdings: Fürs TV ist er noch zu schwach und erholt sich zu Hause.

Ihm gehe es den Umständen entsprechend nicht schlecht, dennoch brauche er noch die Ruhe und Entspannung. Er müsse sich diese Zeit nehmen damit der Körper und die Seele wieder ganz gesund werden.
Auftritte im TV (TNUG2) sind mit sehr viel Stress und langen Anreisen verbunden. Fliegen dürfe er momentan nicht, das bedeute ca. 12 Stunden Reisezeit, und dies kann er im Moment noch nicht auf sich nehmen. Vor kurzem erst lag er noch im Spital, und die Sendung "The next Uri Geller" sei wohl nicht das Wichtigste im Moment für ihn.

Statement von Vincent Raven (19.02.2009):

"An einem ruhigen Ort, gedankenverloren in die Stille sinken,
nur das Rauschen eines Baches, das Rascheln der Blätter,
und das eigene Ich wahrnehmen, glückliche Momente festhalten, schlimme Gedanken verarbeiten,
fühlen wie sich sein Ich verändert, die Energie des Innern nutzen, um die Kraft zu erhalten, die einem auf dem Lebensweg begleitet, die Kraft scheint unsichtbar, doch sie ist immer im Herzen..."

Mit der der ersten Staffel von "The Next Uri Geller" landete Uri Geller einen Quotenerfolg. Die zweite Staffel von "The next Uri Geller – Unglaubliche Phänomene Live" fährt leider nur sehr enttäuschende Einschaltquoten ein. Doch viel Zeit für Rettungsversuche bleibt für den Sender nun nicht mehr, schließlich wird bereits nächste Woche der Nachfolger von Vorjahressieger Vincent Raven gekürt.

Zurück zum Satanshimmel