Wahrsagerin mit Kristallkugel bei Lesen der Zukunft oder Vergangenheit
Das Bild zeigt eine Hexe oder Wahrsagerin mit einer Kristallkugel.Sie wirft mit der Glaskugel eine Blick in die Zukunft oder Vergangenheit. („Die Kristallkugel“ (J. W. Waterhouse). Man sieht auf dem Tisch ein Magie-Buch und einen Totenschädel.

Die Glaskugel oder Kristallkugel ist ein Instrument des Okkultismus. Hier folgt eine kurze Anleitung zum Kristallkugel lesen.

Wahrsagen mit der Kristallkugel

Die Kristallkugel (auch Glaskugel) macht als okkultistisches Instrument Verborgenes sichtbar und funktioniert als Übertragungsmedium. Was man beim Blick in die Kristallkugel sieht, bildet die Grundlage der Interpretation von direkt nicht greifbaren, vergangenen, zukünftigen oder räumlich entfernten Ereignissen.

Die Kristallomantie ist eine sehr alte Art des Wahrsagens. Das Kristallkugel lesen wurde schon in der Antike praktiziert, allerdings verwendet man damals zur Zukunftsschau hauptsächlich Wasseroberflächen, wie z.B. Seen oder mit Wasser gefüllte Schalen als Hilfsmittel, später auch Spiegel.
Bei der richtigen Anwendung können die entsprechenden Wahrnehmungen sehr realitätsnah sein, es kommt u. a. zu sehr lebhaften, filmähnlichen Szenen.

Regeln, die man im Umgang mit der Kristallkugel beachten muss:

Es folgt eine Anleitung zum Kristallkugel lesen. es ist sehr wichtig, dass man die einzelnen Punkte einhält, um die bestmögliche Wirkung bei dieser magischen Praktik zu erreichen.

  • Die Kugel muss blasenfrei sein.
  • Vor der Anwendung legt man die Kristallkugel zur Reinigung in ein fließendes Gewässer.
  • Um die Kristallkugel magisch aufzuladen, setzt man sie nachts dem Vollmondlicht aus.
  • Als Unterlage dient ein dunkles Tuch oder ein anderer dunkler Untergrund.
  • Bevor man das Ritual beginnt, verwendet man zur Konzentration und Reinigung eine Räucherung (zum Beispiel Weihrauch). 
  • Der Raum sollte wenig beleuchtet sein. Dazu sind Kerzen angebracht. Elektisches Licht muss auf jeden Fall vermieden werden.
  • Zum Wahrsagen und für andere Experimente, wie zum Beispiel auch zur Geisterbeschwörung mit Hilfe einer Kristellkugel, versetzt man sich zu Beginn in einen leichten Trancezustand…

Anleitungen zur Benutzung einer Kristallkugel für magische Operationen findet man im unter anderem in den Satanhimmel-Magiebüchern und im Magiebuch Shaitans Schwarzmagische Rituale *klick hier*.

Buch Shaitans Schwarzmagische Rituale
Das Magie-Buch Shaitans Schwarzmagische Rituale, was es bei Gruftiladen.de gibt!